Unverschuldet in einen Unfall verwickelt? Nicht sicher, ob Sie ein KFZ-Gutachten oder einen Kostenvoranschlag benötigen? Wie geht es weiter?

 

Fragen zu Totalschaden, Vor- und Bergeschäden, Wiederbeschaffungswerten, Erfahrungen in der Abwicklung mit Ihrer Versicherung, Nutzungsausfällen, Wertminderungen oder weitere Themen rund um den Verkehrsunfall?

 

 

Rufen Sie uns an – wir helfen Ihnen weiter!

Ihr KFZ-Gutachter Team in Deutschland

– schnell – zuverlässig – kompetent – 

KFZ Gutachter deutschlandweit

Kostenlose Erstberatung – Montag bis Samstag zwischen 7-20 Uhr
Telefon: 0741 94 22 06 08Whatsapp: 01512-24035774Email: info@kfzgutachter-sued.de

 

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Unfall auf Ihrer Fahrt durch Deutschland?

Gerne können Sie sich bei uns oder bei einem unserer Partnergutachter melden. Durch das breit aufgestellte Netzwerk sind wir in der Lage unseren Kunden deutschlandweit den gewohnten Service in Sachen KFZ-Gutachten zu bieten. Vor allem dann wenn das Fahrzeug nicht mehr fahrtüchtig ist verstehen wir uns auch als Servicedienstleister der Ihnen in der kostenlosen telefonischen Erstberatung unter die Arme greift und Sie auch weitergehend unterstützt.

Welche KFZ Gutachter sind deutschlandweit für mich im Einsatz?

Über das KFZ Gutachter Netzwerk deutschlandweit stehen weitere Gutachter in ganz Deutschland für Sie zur Verfügung. Einen Überblick über die einzelnen Gutachter mit Ihren Regionen können Sie der Übersicht unter www.ihr-gutachternetzwerk-deutschland.de entnehmen.

Kein Gutachter für Ihre Region?

Kontaktieren Sie uns, auch wenn speziell für Ihre Region kein KFZ Gutachter gelistet ist! Alle Gutachter des Netzwerks haben die Möglichkeit auch bei Ihnen vor Ort den Unfallschaden zu begutachten.

Sollte ich einen KFZ Gutachter am Schadenort beauftragen oder nach meiner Rückreise mit dem KFZ Gutachter vor Ort sprechen?

Dies kommt immer auf die Umstände an. Wenn Ihr Fahrzeug weiter fahrtüchtig und verkehrssicher ist spricht nichts gegen eine Rückreise. Gerade im Fall von größeren Schäden ist es jedoch sinnvoll, einen Gutachter direkt am Schadenort zu beauftragen um unnötige Kosten, die eventuell später nicht ersetzt werden, zu vermeiden und vor allem eine zügige Abwicklung des Schadens zu erreichen. Aus diesem Grund haben wir für unsere Kunden ein deutschlandweites Netzwerk an KFZ-Gutachtern im Hintergrund auf die wir uns verlassen können.

Wer bezahlt den Schaden im Falle eines unverschuldeten Unfalls?

Im Falle eines unverschuldeten Unfalls spricht man vom sogenannten „Haftpflichtschaden“. Als Geschädigter haben Sie Anspruch darauf, dass der Ihnen entstandene Schaden vollumfänglich ersetzt wird. Gleichzeitig haben Sie das Recht, einen unabhängigen Sachverständigen sowie einen Rechtsanwalt Ihrer Wahl zu Rate zu ziehen.

Trotzdem versuchen gegnerische Versicherungen häufig auf Basis eines Kostenvoranschlags oder mittels eigener Gutachten abzurechnen, um so die Leistung von freien Sachverständigen für die Erstellung eines Unfallgutachtens nicht einbeziehen zu müssen.

Welche Vorteile bietet ein Gutachten gegenüber einem Kostenvoranschlag?

 

  • Erstellung einer vollumfänglichen Schadenkalkulation
  • Feststellung des voraussichtlichen zeitlichen Aufwands zur Schadensbehebung
  • Ermittlung des Wiederbeschaffungswertes
  • Ermittlung des regionalen Restwertes
  • Ermittlung der Mietwagenklasse oder des Nutzungsausfalls
  • Ermittlung der Wertminderung oder Werterhöhung in Folge des Schadens
  • Beweissichernde Wirkung

Was kostet ein Gutachten und wer trägt die Kosten?

Grundsätzlich ist die Versicherung des Unfallgegners im Falle eines unverschuldeten Verkehrsunfalls (sogenannter Haftpflichtfall) verpflichtet, für die Kosten des Unfallgutachtens eines unabhängigen KFZ Sachverständigenbüros aufzukommen. Einzig bei Schäden unter der sogenannten Bagatellschadensgrenze muss die gegnerische Versicherung – auch im Haftpflichtfall – diese Kosten nicht übernehmen. Sie sind sich nicht sicher, ob der Schaden die Bagatellschadensgrenze übersteigt? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne rund um die Schadengutachten und deren Ablauf.

Die Kosten für die Erstellung von Haftpflicht- und Kaskoschadengutachten setzen sich aus einer Grundgebühr, die sich in Abhängigkeit der Schadenshöhe berechnet, den Gebühren für Lichtbilder, Porto-, Telefon-, Schreib- und Fahrtkosten zusammen. Wir orientieren uns bei der Gestaltung des Honorars an den Honorarbefragungen des BVSK e.V.

Kostenfreier Rückruf!

KFZ Gutachten deutschlandweit

Unser Service-Versprechen an Sie:

   Professionelle Beratung im Bereich Gutachten für

     - PKWs, LKWs und Busse
     - Motorräder und Anhänger aller Art
     - Wohnmobile und Wohnwägen
     - Sonderfahrzeuge und Sonderaufbauten

   Kostenfreie telefonische Erstberatung unter 0741 / 94 22 06 08

   Besichtigungstermin durch einen unserer Gutachter im Kreis Rottweil innerhalb von 24 Stunden möglich

   Fertigstellung und Versand Ihres Gutachtens innerhalb von 72 Stunden nach Besichtigung

   Umfassender Rundumservice - wir stehen Ihnen für weitere Fragen und Serviceleistungen zur Verfügung

U

Schadengutachten

Haftpflichtschäden
Kaskoschäden
Beweissicherungen
Kurzgutachten
Schäden an Oldtimern
Schäden an Youngtimern
Schäden an Sonderfahrzeugen

Wertgutachten

Wertermittlung für Fahrzeuge
Wertgutachten
Youngtimer-Bewertungen
Oldtimer-Bewertungen
Sonderfahrzeug-Bewertungen
Restaurationsbegleitungen

r

Zustandsbewertungen

Gebrauchtkaufberatung
Gebrauchtfahrzeug-Check
Minderwert-Gutachten
Leasingrücknahmen
Lack-Gutachten
Kilometerstand Gutachten

Weitere Leistungen

UVV-Prüfungen
Karosserie-Vermessung
Fehlerspeicher auslesen
Werkstatt-Qualität
Werkstatttests
BKF-Weiterbildung

Ratgeber Nutzungsausfall nach Verkehrsunfall

Ratgeber Nutzungsausfall nach Verkehrsunfall

Fragen und Unklarheiten nach einem unverschuldeten Unfall? Ratgeberartikel von kfzgutachtersued.de beantworten Ihre Fragen, bieten Tipps und weiterführende Informationen rund um das Thema Schadenmanagement, Kosten und Risiken bei unverschuldeten Verkehrsunfällen....

mehr lesen