Unverschuldet in einen Unfall verwickelt? Nicht sicher, ob Sie ein KFZ-Gutachten oder einen Kostenvoranschlag benötigen? Wie geht es weiter?

 

Fragen zu Totalschaden, Vor- und Bergeschäden, Wiederbeschaffungswerten, Erfahrungen in der Abwicklung mit Ihrer Versicherung, Nutzungsausfällen, Wertminderungen oder weitere Themen rund um den Verkehrsunfall?

 

 

Rufen Sie uns an – wir helfen Ihnen weiter!

Schadengutachten

– schnell – zuverlässig – kompetent – 

Haftpflichtschäden

Nach einem unverschuldeten Unfall wird in der Regel ein sogenanntes Haftpflicht-Gutachten angefertigt, das die Schäden Ihres Fahrzeugs beschreibt und dokumentiert. Außerdem sind in einem solchen Schadengutachten auch Angaben wie Wertminderung am Fahrzeug, Wiederbeschaffungswert und Reparaturdauer enthalten. Das Schadengutachten ist die Grundlage für die vollumfängliche Regulierung Ihres Schadens.

Mehr lesen…

h

Kurzgutachten

Kurzgutachten sind eine sinnvolle Alternative zum Kostenvoranschlag. Kurzgutachten werden angefertigt, wenn die Schadenshöhe die sogenannte Bagatellschadengrenze von 750 Euro brutto nicht übersteigt. Der Umfang ist im Vergleich zu einem klassischen Haftpflicht-Gutachten leicht reduziert, die beweissichernden Punkte wie Lichtbilder sind jedoch stets enthalten. Die Kosten für ein Kurzgutachten trägt üblicherweise die gegnerische Versicherung.

Mehr lesen…

U

Beweissicherungen

Mängel an einem Fahrzeug sind die Grundlage fĂĽr Beweissicherungsgutachten – egal ob Sie ein Fahrzeug gekauft haben und dieses Fahrzeug Mängel aufweist oder ob eine Reparatur nicht vollständig bzw. ordnungsgemäß durchgefĂĽhrt wurde oder sogar Folgeschäden fĂĽr Sie entstanden sind. Ein solches Beweissicherungsgutachten dokumentiert die Schäden an Ihrem Fahrzeug zur weiteren Verwendung und Geltendmachung Ihrer AnsprĂĽche.

Kaskoschäden

Kaskoschäden untergliedern sich in die Schadenarten Vollkasko und Teilkasko. Es handelt sich um selbstverschuldete Unfälle am eigenen Fahrzeug oder Schäden durch Vandalismus, UmwelteinflĂĽsse und Diebstahl. Dabei liegt das Weisungsrecht – abhängig vom Versicherungsvertrag – in der Regel beim Versicherer. Auf Nachfrage ist es teilweise auch möglich, einen eigenen Sachverständigen hinzuzuziehen.

Mehr lesen…

Reparaturbestätigungen

Eine Reparaturbestätigung ist ein ergänzendes Dokument zum Schadengutachten. Mit einer solchen Bestätigung können Sie im Falle eines Folgeschadens oder beim Verkauf Ihres Fahrzeugs nachweisen, dass die Reparatur vollständig durchgeführt wurde. Unsere Gutachter prüfen im Anschluss an die Reparatur den Zustand Ihres Fahrzeugs und bestätigen die Instandsetzung.

Mehr lesen…

Schäden an Sonderfahrzeugen

Auch Feuerwehr-, Polizei- oder Rettungsdienstfahrzeuge, Taxen sowie LKWs, PKWs oder Transporter mit Sondereinbauten oder Sonderaufbauten sind im Alltag in Verkehrsunfälle verwickelt. Um hohe Ausfall- und Folgekosten zu vermeiden, ist es bei diesen Fahrzeugen im Schadensfall unerlässlich, umgehend zu reagieren und den Schaden zeitnah und vollumfänglich zu dokumentieren.

Mehr lesen…

}

Schäden an Youngtimern

Wenn ein erhaltener Youngtimer in einen Unfall verwickelt ist, fĂĽhrt dies häufig zu nachträglichen Diskussionen bei der Werteinstufung. Wir empfehlen deshalb in der Regel mit der Anschaffung bzw. nach Restauration eines Youngtimers immer ein Wertgutachten zu erstellen. Im Schadensfall ohne vorherige Werteinstufung ist ein Youngtimer bei unseren Gutachtern trotzdem in guten Händen – eine vollumfängliche und detaillierte Schadenkalkulation unter BerĂĽcksichtigung der zeitwertgerechten Reparatur gehört bei uns in den Umfang des Youngtimer-Schadengutachtens.

Mehr lesen…

Schäden an Oldtimern

Wie beim Youngtimer gilt selbstverständlich in fast größerem Umfang auch für den Oldtimer, dass im Anschluss an einen Unfall Fragen auftauchen, die nur schwierig zu beantworten sind. Wie steht es um die Teileverfügbarkeit der beschädigten Fahrzeugteile? Kann Ihr Fahrzeug wieder in den ursprünglichen Zustand vor dem Schaden zurückversetzt werden? Haben Sie spezielle Lackstrukturen, die eine anspruchsvolle Wiederherstellung bedingen? All diese Fragen sowie den möglichen Werteinfluss des Schadens auf Ihren Oldtimer klären unsere Sachverständigen bei der Gutachtenerstellung für Sie.

Mehr lesen…

Schäden an Baumaschinen

Was tun bei einem unverschuldeter Schaden an einer Ihrer Baumaschinen? Für Schäden an Baumaschinen werden üblicherweise ebenfalls Schadengutachten angefertigt. Eine Wertbetrachtung bzw. vollumfängliche Dokumentation des Schadens ist für die Ermittlung der Wirtschaftlichkeit einer Reparatur unerlässlich. Ein Schadengutachten bildet die Grundlage für die Bewertung der Arbeitssicherheit der Baumaschine bzw. beschreibt den Umfang, der instandgesetzt werden muss, um die Arbeitsicherheit vollumfänglich wiederherzustellen und langfristig zu gewährleisten.

Kostenfreier RĂĽckruf!

KFZ Schadengutachten

Unser Service-Versprechen an Sie:

âś“   Professionelle Beratung im Bereich Gutachten fĂĽr

     - PKWs, LKWs und Busse
     - Motorräder und Anhänger aller Art
     - Wohnmobile und Wohnwägen
     - Sonderfahrzeuge und Sonderaufbauten

âś“   Kostenfreie telefonische Erstberatung unter 0741 / 94 22 06 08

âś“   Besichtigungstermin durch einen unserer Gutachter im Kreis Rottweil innerhalb von 24 Stunden möglich

âś“   Fertigstellung und Versand Ihres Gutachtens innerhalb von 72 Stunden nach Besichtigung

âś“   Umfassender Rundumservice - wir stehen Ihnen fĂĽr weitere Fragen und Serviceleistungen zur VerfĂĽgung

Ratgeber Nutzungsausfall nach Verkehrsunfall

Ratgeber Nutzungsausfall nach Verkehrsunfall

Was ist der Nutzungsausfall? Wie wird dieser berechnet? Welche Voraussetzungen gibt es und welche Faktoren haben Einfluss auf die Nutzungsausfallentschädigung? Nutzungsausfallentschädigung für Motorräder? kfzgutachter-sued.de antwortet auf Ihre Fragen!

mehr lesen
7 - 20 Uhr