Wertgutachten für Ihr Fahrzeug benötigt? Nicht sicher, ob eine Kurzbewertung ausreicht?

 

Fragen zu Wiederbeschaffungswerten, Zeitwerten, Marktwerten, Händlereinkaufswerten, Erfahrungen in der Abwicklung mit Ihrer Versicherung, Anerkennung von Wertgutachten oder weiteren Themen rund um die Wertermittlung Ihres KFZ?

 

Rufen Sie uns an – wir helfen Ihnen weiter!

Youngtimer-Bewertung

– schnell – zuverlässig – kompetent – 

Was ist eine Youngtimer-Bewertung?

Als Youngtimer-Bewertung verstehen wir grundsätzlich eine Kurzbewertung eines „Youngtimer“-Fahrzeugs bzw. dessen Fahrzeugzustand in einzelnen Kategorien. Auf dieser Basis wird eine Zustandsnote festgelegt und mithilfe dieser Note der Marktwert des Fahrzeugs ermittelt. Aus diesen Positionen wird inkl. einiger Bildern eine Kurzbewertung erstellt. Wir differenzieren ganz bewusst zwischen einer Youngtimer-Bewertung und einem ausführlichen Wertgutachten.

Wer benötigt eine Youngtimer-Bewertung?

Der häufigste Grund für die Erstellung einer Youngtimer-Bewertung ist die Rückfrage einer Versicherung nach dem Fahrzeugwert. Wir empfehlen grundsätzlich jedem Youngtimerbesitzer die Werteinschätzung seiner Fahrzeuge durch einen Sachverständigen. Dies kann beispielsweise im Falle eines unverschuldeten Unfallschadens helfen, den Zustand der betroffenen Fahrzeuge vor dem Unfall glaubhaft zu belegen.

Wo wird die Kurzbewertung Ihrer Youngtimer durchgeführt?

Es spielt keine Rolle, ob Ihr Youngtimer zuhause, am Arbeitsplatz oder in einer Werkstatt steht – durch unser flexibles Sachverständigenbüro können wir Ihr Fahrzeug (fast immer) vor Ort besichtigen. Voraussetzung für die Besichtigung vor Ort ist selbstverständlich ein gereinigtes Fahrzeug, sodass der Zustand ordnungsgemäß beurteilt werden kann.

Youngtimer Wertermittlung
Classic Analytics Bewertungspartner Rottweil
Youngtimer Bewertung
Youngtimer Kurzgutachten
Youngtimer Wertgutachten
Youngtimer Balingen

Was wird bei einer Youngtimer-Bewertung geprüft?

Im Rahmen der Bewertung von Youngtimern werden die verschiedenen Fahrzeugbaugruppen durch einen Sachverständigen beurteilt und diese entsprechend in Zustandsnoten klassifiziert. Etwaige Mängel am Fahrzeug werden durch den Sachverständigen aufgenommen und fließen in die Bewertung ein. Dabei werden die folgenden Baugruppen am Fahrzeug begutachtet:

Blech

Der Zustand des Blechs ist relevant. Es wird geprüft, ob etwaige Instandsetzungsarbeiten oder Unfallschäden vorliegen oder das Blech bereits durch erhebliche Rostspuren in Mitleidenschaft gezogen ist.

Lack

Ein makelloser Lackzustand hebt den Wert auch bei Youngtimer-Fahrzeugen. Dabei kommt es nicht nur darauf an, ob der Glanz- und Spiegelgrad noch einwandfrei ist sondern auch, ob und wie oft es zu eventuellen Nachlackierungen am Fahrzeug gekommen ist.

Chrom- und Zierteile

Sind die Chrom- als auch die Zierteile einwandfrei, hebt dies die Bewertung des Youngtimers

. Kratzer, Rostpickel oder matte Stellen senken den Wert und somit die Einstufung der Zustandsnoten.

Dichtungen und Gummiteile

Gerade Dichtungen und Gummiteile sind bei Youngtimer-Fahrzeugen schwer zu beschaffen. Durch den Sachverständigen wird geprüft, ob die verbauten Teile passgenau sind und ob es Risse oder poröse Stellen gibt.

Glas

Mängel an den Scheiben und Scheinwerfern können die Verkehrssicherheit beeinflussen. Daher sollten Halter von Youngtimern einen möglichst einwandfreien Zustand sicherstellen.

Reifen

Alter und Profiltiefe der Reifen spielen eine wichtige Rolle für die Zustandsbewertung. Ebenso ist es für die Zustandsnote relevant, ob die Räder der Originalgröße entsprechen und ob das Fahrzeug noch mit originalen Felgen bestückt ist.

Fahrgastraum

Ein sauberer und geruchsneutraler Fahrgastraum ist notwendig für eine Einschätzung der Originalität und dem Zustand der vorhandenen Innenausstattung.

Motorraum

Roststellen und Verunreinigungen im Motorraum sollten regelmäßig entfernt und aufgearbeitet werden.

Motor

Im Rahmen der Youngtimer-Bewertung wird der Motor einem Probelauf unterzogen. Auffälligkeiten im Laufverhalten, Mängel oder Undichtigkeiten sind die Grundlage zur Beurteilung des Zustandes.

Kofferraum

Ebenso wie im Innenraum stellt ein sauberer, trockener und geruchsneutraler Kofferraum eine gute Benotung sicher.

Restauration oder Erhaltung der patinierten Stellen?

Der Originalzustand von Youngtimer-Fahrzeugen ist entscheidend für die Vergabe der Zustandsnoten. Original erhaltene Fahrzeuge mit entsprechender Patina haben häufig die besseren Voraussetzungen eine gute Bewertung zu bekommen als Fahrzeuge, die einer vollständigen Restauration unterzogen wurden. Sollte das Fahrzeug restauriert sein, ist es hilfreich, die entsprechenden Unterlagen und Dokumentationen verfügbar zu haben.

Wer erstellt die Kurzbewertung?

Unsere KFZ-Sachverständigen begutachten Ihren Youngtimer vor Ort und nehmen die Bewertung der Fahrzeugkategorien für die Einstufung der Zustandsnoten vor. Diese werden anschließend an unseren Partner classic-analytics übermittelt, um die aktuellen Marktwerte Ihres Fahrzeugtyps in Erfahrung zu bringen. Die finale Festlegung des Marktwerts Ihres Youngtimers führt im Anschluss der beauftragte Sachverständige durch. Die Zusammenarbeit bietet unseren Kunden den Vorteil, dass die Zertifikate von classic-analytics bei den meisten Youngtimerversicherungen anerkannt sind und trotz allem das Fahrzeug vor Ort durch einen erfahrenen Gutachter besichtigt wurde.

Welche Classic Versicherer erkennen die Kurzbewertung von Youngtimern an?

Die meisten Versicherungen erkennen das von uns erstellte Gutachten ohne Schwierigkeiten an. Gerne klären wir im Einzelfall vorab mit Ihrer Versicherung, ob die Bewertung anerkannt wird.

Wird für Oldtimer auch eine Kurzbewertung benötigt?

Je nach Versicherung wird auch für die Zulassung von Oldtimern die Einschätzung eines Sachverständigen verlangt. Weitere Hinweise haben wir in der Zusammenfassung rund um die Oldtimer-Bewertung zusammengefasst.

Youngtimerbewertung Rottweil
Oldtimer Wertgutachten

Kostenfreier Rückruf!

Youngtimergutachten Freudenstadt

Unser Service-Versprechen an Sie:

   Professionelle Beratung im Bereich Gutachten für

     - PKWs, LKWs und Busse
     - Motorräder und Anhänger aller Art
     - Wohnmobile und Wohnwägen
     - Sonderfahrzeuge und Sonderaufbauten

   Kostenfreie telefonische Erstberatung unter 0741 / 94 22 06 08

   Besichtigungstermin durch einen unserer Gutachter innerhalb von 24 Stunden möglich

   Fertigstellung und Versand Ihres Gutachtens innerhalb von 72 Stunden nach Besichtigung möglich

   Umfassender Rundumservice - wir stehen Ihnen für weitere Fragen und Serviceleistungen zur Verfügung

Ratgeber Nutzungsausfall nach Verkehrsunfall

Ratgeber Nutzungsausfall nach Verkehrsunfall

Was ist der Nutzungsausfall? Wie wird dieser berechnet? Welche Voraussetzungen gibt es und welche Faktoren haben Einfluss auf die Nutzungsausfallentschädigung? Nutzungsausfallentschädigung für Motorräder? kfzgutachter-sued.de antwortet auf Ihre Fragen!

mehr lesen
7 - 20 Uhr